HEILMETHODE

 

"Immer wieder sagen mir Leute: Wir können nicht das Pendel befragen. Was dann tun, wenn der Pater einmal nicht mehr am Leben ist? Sicher auf den Nacken drei Monate Kabisblatt auflegen und mit Olivenöl einreiben, dann das Zentrum X und die Leisten vorn behandeln. - Gut! Aber wie finden wir den Herd der Entzündung? Habe ich nicht oft gesagt: Man mache den Öltest; trage Olivenöl auf und reibe feines Kochsalz ein. Und wo sich dann eine kräftige Rötung zeigt, wende man 2 bis 3 Monate Kabisblatt und Olivenöl an und trinke fleissig Brusttee. Bei tiefliegender Entzündung kann es mehrere Minuten dauern, bis sich die Rötung zeigt" (P. Thomas Häberle, Sammeln und Sichten, Residenz Verlag, S. 65)!

 

Wichtiger Hinweis

Bevor Sie auf eine schmerzende Stelle, z.B. auf das linke Knie Kohlumschläge anwenden, bitte immer zuerst den Öltest nach P. Thomas Häberle OSB, wie in Helfen und Heilen, S. 53f beschrieben, vornehmen.

Es kann sonst vorkommen, sollte eine Bauchinfektion links vorliegen, dass das Kohlblatt die Giftstoffe welche in der Bauchseite oder eventuell im Kreuz sind, über das Knie herausgezogen werden.